Programmieren für Ingenieure

Python Übung 1: Zahlen addieren

Diese Übung soll dein Wissen zu Variablen und Schleifen festigen.

Aufgabe
Die Aufgabe ist es, ein Programm zu schreiben das alles Zahlen von 0 bis 89 addiert und das Endergebnis ausgibt.
Das Ziel ist es an dieser Stelle nicht, die Formel: Summe = n * (n + 1) / 2 anzuwenden.
Auch wenn das zugegeben die elegantere Lösung wäre, soll diese Übung dazu dienen dein Wissen über Variablen und Schleifen anzuwenden, und ein Programm zu schreiben, dass uns die Brute Force Berechnung von 0 + 1 = 1; 1 + 2 = 3; 3 + 3 = 6; 6 + 4 = 10; … abnimmt.

Lösung

Lösungsmöglichkeit 1 mit for Schleife und print() Funktion um sicherzustellen, dass auch die letzte Berechnung 3916 + 89 = 4005 ausgeführt wird.

summe = 0
for i in range(90):
    print(f“{summe} + {i} = {summe + i}“)
    summe += i

print(summe)

### ERGEBNIS / AUSGABE ###
0 + 0 = 0
0 + 1 = 1
1 + 2 = 3

3828 + 88 = 3916
3916 + 89 = 4005
4005

Lösungsmöglichkeit 2 mit while Schleife.

summe = 0
i = 0
while i <= 89:
    summe += i
    i += 1

print(summe)

### ERGEBNIS / AUSGABE ###
4005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.